Metropole D
Sehenswert, erlebenswert, liebenswert, und bei alledem speziell und unangepasst - Düsseldorf.

Düsseldorf

Klick ins Bild

Duesseldorf
Früher Standort von Silos und Lagerhallen, ist der Medienhafen heute Standort von rund 800 Unternehmen aus der Medien-, Mode- und Kunstbranche. Die Architektur ist einmalig. Auch die Kö ist einen Spaziergang wert, der perfekte Platz um die Reichen und Schönen zu beobachten - und Luxusgüter zu kaufen. Der beste Ort zur Erholung ist das Rheinufer.
Kultur
Düsseldorf besitzt eine vortreffliche und breitgefächerte internationale Kunst- und Kulturszene.
Bedeutendes Museeum für Kunstliebhaber ist die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen.
Das ist viel, aber nicht alles. Auch der Besuch der zahlreichen Galerien lohnt sich immer.

Düsseldorf hat das Herz noch immer auf dem rechten Fleck, und das ist das Rheinufer am Schlossplatz. Durch alle Jahrhunderte war dies der Ort, an dem die Stadt wirtschaftete, lebte und Besucher empfing. Der Warenverkehr per Schiff spielte für die Stadt am Strom eine wichtige Rolle. Deshalb wurde schon früh ein Hafenkran an der Uferbefestigung gebaut. Auch die Verbindung zum westlichen Rheinufer war von großer Bedeutung. Es wurde verkehrsgerecht gestaltet. Der Verkehr nahm dann allerdings von Jahr zu Jahr zu, und wo einst Kähne entluden wurden, waren nun Lkw und Anhänger abgestellt. Ein Umdenken setzte erst in den achtziger Jahren ein, allerdings mit spektakulärem Ausgang: die Verlegung des Autoverkehrs in den Rheinufertunnel 1993. 550.000 Autos rauschen hier täglich unsichtbar hindurch, darüber jedoch entstand eine Promenade mit Liegewiese, die entlang des Rheins ihresgleichen sucht. Ein wunderbarer Ort zum Erholen und zum Sehen und Gesehen werden. Lohnenswert ist ein Besuch der Düsseldorfer Altstadt. Ab 10 Uhr fließt das erste Altbier aus den Hähnen der Brauereigaststätten. Sperrstunde kennt hier keiner. Es gibt nur die sogenannte Putzfrauenstunde zwischen 5 und 6 Uhr morgens. Öffnungszeiten sind ansonsten Ermessenssache. Mehr dazu...

the elegant way to add zooming functionality for images
Thanks to Jānis Skarnelis for his great ideas